Laufschrift

2. Workshop der Reihe „Theater und Literatur – gemeinsame interkulturelle Betrachtung von Vielfalt“

Voranmeldung bis 12.11.2021 bei Ansprechpartnerin Tina Kobold

E-Mail: info@lindengruen.de

Telefon: unter 0451 48 68 39 23

 

Veranstaltung vom Forum für Migrant:innen der Hansestadt Lübeck in Kooperation mit der Deutsch-Ibero-Amerikanischen Gesellschaft (DIAG Lübeck e.V.)und Sprungtuch e.V./ Projekt FLOW 4.0. Das Projekt wird imRahmen der Maßnahmen für Teilhabe und Zusammenhalt vom Ministerium für Inneres,ländliche Räume, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig- Holstein gefördert.

 

Veranstaltungsflyer Vorderseite

Veranstaltungsflyer Rückseite

 

 

Auftaktveranstaltung zum Projekt „Theater und Literatur - gemeinsame interkulturelle Betrachtung von Vielfalt“

Voranmeldung bis 22.09.2021 bei Ansprechpartnerin Tina Kobold

E-Mail: info@lindengruen.de

Telefon: unter 0451 48 68 39 23

 

Veranstaltung vom Forum für Migrant:innen der Hansestadt Lübeck in Kooperationmit dem Theater Lübeck und Projekt Sprungtuch e.V./FLOW 4.0. Das Projekt wird imRahmen der Maßnahmen für Teilhabe und Zusammenhalt vom Ministerium für Inneres,ländliche Räume, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig- Holstein gefördert.

 

Veranstaltungsflyer

 

 

Erster Workshop am 28.09.2021: "Kultureinrichtungen diverstätssensibel öffnen - eine Binnenperspektive und Diskussion, wie es gelingen kann"

Wie kann Vielfalt im Kulturleben sichtbarer und die Teilhabe vielfältiger Menschen größer werden? Wie wird mit der Vielfalt von Menschen in Kultureinrichtungen umgegangen in Texten und Aufführungen? Welche Rolle spielen Vielfalt und Alltagsrassismus in der Arbeit mit den Mitwirkenden auf und den Mitarbeitenden "hinter der Bühne" sowie in der pädagogischen Arbeit der Kulturinstitutionen?

Diesen und vielen weiteren Fragen rund um den Titel "Kultureinrichtungen diverstätssensibel öffnen - eine Binnenperspektive und Diskussion, wie es gelingen kann", wollen wir uns gemeinsam mit Ihnen am 28. September 2021 mit einer konstruktiven Diskussion und einem regen Austausch stellen! Mohammed (Ziko) Ghunaim, Diversitätsreferent, Thalia Theater Hamburg, gibt uns dazu die Impulse.

Dieser erste Workshop des Projektes: "Theater und Literatur - gemeinsam interkulturelle Betrachtung von Vielfalt" vom "Forum für Migrant:Innen der Hansestadt Lübeck" findet in Kooperation mit dem Theater Lübeck statt, das außerdem Gastgeber dieses ersten Workshops sein wird! Spyridon Aslanidis, Vorsitzender des Forums für Migrant:Innen und Dr. Imke Lode, Dozentin und Trainerin für interkulturelle Kompetenzen und Diversity werden die Workshops moderieren. Das Projekt wird im Rahmen der Maßnahmen für Teilhabe und Zusammenhalt vom Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig- Holstein gefördert.

Erster Workshop: 28.09.21 von 19.30-21.00 Uhr

am Theater Lübeck unter Einhaltung der 3G- Corona - Regeln

Interessierte Bürger:innen (mit und ohne Migrationsgeschichte) können sich gerne bis zum 22.09.2021 unter info@lindengruen.de oder Telefon 0451 - 48683923 voranmelden! Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfügbar.

 

Pressemitteilung